Was uns krank macht: Nahrungsmittel, Giftstoffe, E-Smog, Stress u.a
Mit Kinesiologie Ursachen und Auswege finden.

Allergien, Kopfschmerzen, Magen-Darm-Beschwerden, Hautprobleme, Heuschnupfen, Bluthochdruck, Rheuma, Rückenschmerzen, Asthma, psychische Probleme sind nur einige der am häufigsten auftretenden akuten oder chronischen Krankheiten unserer Zivilisation.
Oft bleibt die Ursache schulmedizinisch ungeklärt. Das muss nicht sein!
Kinesiologische Testverfahren ermöglichen es, die Ursache der o.a. Beschwerden herauszufinden. Mit Hilfe des Muskeltests als Biofeedback des Körpers können nicht nur Lebensmittelunverträglichkeiten und Belastungen durch Schwermetalle (z.B. Amalgam) aufgespürt werden, sondern auch Viren, Pilze (z.B. Darmpilz), Schäden durch Elektrosmog, ebenso Störungen von inneren Organen, emotionale Blockaden u.v.a..
Spezielle Techniken ermöglichen es, den Körper wieder in Balance zu bringen, seine natürlichen Selbstheilungskräfte anzuregen und somit das Immunsystem zu stärken. Nötige Heil- und Nahrungsergänzungsmittel können ebenfalls individuell ermittelt werden.
Neben Grundinformationen zur Kinesiologie und dem was diese Heilmethode leisten kann, wird der Muskeltest als zentrales Instrument ausführlich erläutert.

Beginn:Donnerstag, 25. Januar 2018
Ende:25. Januar 2018
Uhrzeit:von 18:00 Uhr bis 20:15 Uhr
Dauer:1 Termin
Leitung:
Anke Selbach
Nummer:4215LA
Veranstaltungsort:Lage, Schulzentrum WerreangerAnfahrt
Außenstelle:Lage
Gebühr:
9,00 €
Belegung:
 
Kurs merkenJetzt anmelden
 
Warum denn nicht Gesundheit schenken? - Gutscheine gibt’s bei uns!
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen uns:
Hauptgeschäftsstelle Lage

Mo - Fr.
Di
Do
09.00-12.00 Uhr
14.00-16.00 Uhr
15.00-17.00 Uhr
Volkshochschule
Lippe-West

Wissen und mehr