Lachyoga nach Dr. Madan Kataria
Heitere Einführung in Theorie und Praxis

Es begann vor 20 Jahren. Der indische Arzt, Dr. Madan Kataria, beschäftigt sich mit den wissenschaftlichen Erkenntnissen über das Lachen. Er findet bestätigt, was jedes Kind weiß: Lachen ist gesund. Dies ist die Geburtsstunde einer einfachen und heiteren Methode zur Gesundheitsvorsorge für Menschen jeden Alters: Lachyoga. Das Konzept basiert auf der Erkenntnis, dass der Körper nicht zwischen echtem und simuliertem Lachen unterscheiden kann. In beiden Fällen produziert das Gehirn Glückshormone und hemmt die Produktion von Stresshormonen. Gleichzeitig vertieft sich die Atmung, der Körper nimmt mehr Sauerstoff auf. Alles zusammen führt zu einer Vielzahl von positiven Effekten für Körper, Seele und Geist.
In diesem Vortrag werden Sie neben theoretischen Informationen über das Lachen im Allgemeinen und Lachyoga im Besonderen vor allem auch praktische Lachyogaübungen kennen lernen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Ich freue mich darauf, mit Ihnen zu lachen.

Beginn:Freitag, 06. Oktober 2017
Ende:06. Oktober 2017
Uhrzeit:von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Dauer:1 Termin
Leitung:
Susanne Heidel
Nummer:4556LA
Veranstaltungsort:Lage, Technikum, Raum 107, StudioAnfahrt
Außenstelle:Lage
Gebühr:
10,00 €
Belegung:
 
Kurs merkenJetzt anmelden
 
Unsere Studien- und Kulturfahrten finden Sie im Programmbereich Kultur
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen uns:
Hauptgeschäftsstelle Lage

Mo - Fr.
Di
Do
09.00-12.00 Uhr
14.00-16.00 Uhr
15.00-17.00 Uhr
Volkshochschule
Lippe-West

Wissen und mehr