Exkursion in die Barockstadt Fulda

In Kooperation mit dem BUND für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V., der VHS Detmold-Lemgo und der VHS Lippe-Ost
Erleben Sie einen ereignisreichen Tag in der Barockstadt Fulda. Wir besuchen die Benediktinerinnenabtei "Zur Heiligen Maria", um von Schwester Christa Weinrich in ihre Geheimnisse des Mischkulturengartens eingeweiht zu werden. Unter ihrer fachkundigen Leitung besuchen wir den wunderschönen Klostergarten. Schwester Christa ist über die Landesgrenzen hinaus bekannt; ihre Bücher über unterschiedlichste Anbaumethoden sind sehr begehrt.
Bei dieser Fahrt vermischen sich Gartenkultur mit Kunst- und Kulturgeschichte. Am Nachmittag ist eine Stadtführung durch die Barockstadt geplant. Bei dem 1,5-stündigen Stadtrundgang entdecken Sie Fuldas Altstadt und das Barockviertel. Der Rundgang führt Sie vorbei am Schloss, Dom und dem Adelspalais in die Altstadt. Ein Blick in den Schlossgarten ergänzt den Rundgang. Zwischendurch besteht für Sie die Möglichkeit in eines der vielen Restaurants oder Cafés einzukehren oder aber weitere Schönheiten der Stadt zu entdecken, z. B. den Innenraum des Doms, Hessens bedeutendste Barockkirche.
In der Gebühr enthalten sind: die Busfahrt, Führung durch den Klostergarten St. Maria, Stadtführung

Abfahrt: 6.00 Uhr, Lage, Technikum, Parkplatz / 6.20 Uhr, Lemgo, Parkplatz Regenstor
Rückfahrt: 16.00 Uhr ab Fulda, Rückankunft ca. 20.00 Uhr

Beginn:Samstag, 09. Juni 2018
Ende:09. Juni 2018
Uhrzeit:Siehe Termine
Dauer:1 Termine
Leitung:
Nummer:2202AU
Veranstaltungsort:Lage, TechnikumAnfahrt
Außenstelle:Augustdorf
Gebühr:
59,00 €
Belegung:
 
Kurs merkenJetzt anmelden
 
Bitte beachten Sie: Sie erhalten keine Anmeldebestätigung! Wir melden uns nur bei Kursverschiebungen etc.
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen uns:
Hauptgeschäftsstelle Lage

Mo - Fr.
Di
Do
09.00-12.00 Uhr
14.00-16.00 Uhr
15.00-17.00 Uhr
Volkshochschule
Lippe-West

Wissen und mehr